Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


 

§ 1 Anwendbarkeit

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Bültel Worldwide Fashion GmbH (im Folgenden auch „Verkäufer“ genannt) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgendenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie beziehen sich nur auf Bestellungen, die Verbraucher i.S.v. § 13 BGB abschließen. Demnach ist ein Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

§ 2 Vertragsschluss

1. Die Internetseiten der Bültel Worldwide Fashion GmbH stellen lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Durch die Darstellung der Produkte auf den Internetseiten fordert die Bültel Worldwide Fashion GmbH den Kunden lediglich auf, Angebote (Bestellungen) abzugeben. Die dann per E-Mail übermittelte Bestellbestätigung führt noch nicht zum Kaufvertrag.

2. Ein Kaufvertrag kommt erst mit Versand unserer Auftragsbestätigung innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zugang der Bestellung zustande bzw. spätestens mit Lieferung der Ware, die dann die Annahme der Erklärung seitens der Bültel Worldwide Fashion GmbH darstellt.

3. Der Bestellvorgang über unseren Online-Shop umfasst insgesamt 4 Schritte: Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggfs. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie die Zahlungsart. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggfs. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klick auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ oder „buy“ an uns absenden.

4. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Bültel Worldwide Fashion GmbH nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

 

§ 3 Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Bültel Worldwide Fashion GmbH, Rheiner Str. 28, 48499 Salzbergen, Deutschland, Tel. +49 (0) 5976 27 700, E-Mail onlineshop@bueltel.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Muster-Widerrufsformular

 
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

—  Bültel Worldwide Fashion GmbH, Rheiner Str. 28, 48499 Salzbergen, Deutschland, Tel. +49 (0) 5976 27 700, E-Mail onlineshop@bueltel.com
—  Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)
—  bestellt am (*)/erhalten am (*)
—  Name des/der Verbraucher(s)
—  Anschrift des/der Verbraucher(s)
—  Datum, Unterschrift des/der Verbraucher(s) (bei Mitteilung auf Papier)

____________________
(*) Unzutreffendes bitte streichen.

 

§ 4 Lieferung

1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung von der Bültel Worldwide Fashion GmbH an die vom Käufer angegebene Lieferadresse auf Kosten des Käufers. Der Gefahrübergang tritt erst bei Übergabe der Ware an den Kunden ein.

2. Die Lieferung erfolgt durch den Logistikdienstleister DHL innerhalb Deutschlands sowie in die nachstehenden Länder: Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich.

3. Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung innerhalb von 1-3 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 2-5 Tagen nach Vertragsschluss. An Sonn- und Feiertagen findet keine Zustellung statt.

4. Stellt die Bültel Worldwide Fashion GmbH während der Bearbeitung Ihrer Bestellung fest, dass die von Ihnen bestellten Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande. Es erfolgt keine Nachlieferung.

 

§ 5 Preise und Versandkosten

1. Alle auf den Internetseiten der Bültel Worldwide Fashion GmbH angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

2. Bestellungen an Lieferadressen in Deutschland einschließlich den deutschen Inseln und innerhalb der EU versenden wir ab einem Bestellwert von 80 € versandkostenfrei. Bei Bestellungen mit einem geringeren Bestellwert fallen pauschal 3,95 € pro Bestellung an.

3. Die Lieferländer, Versandarten, Versandkosten und jeweiligen Lieferzeiten lassen sich wie folgt zusammenfassen, wenn im Shop keine anderen Konditionen genannt werden:

Land Versandart Versandkosten inkl. MwSt. Lieferzeit*
Deutschland DHL 3,95 € 1-3 Werktage
0 € ab 80 € Bestellwert
Österreich DHL International 3,95 € 2-5 Werktage
0 € ab 80 € Bestellwert
Niederlande DHL International 3,95 € 2-5 Werktage
0 € ab 80 € Bestellwert
Belgien DHL International 3,95 € 2-5 Werktage
0 € ab 80 € Bestellwert
Luxemburg DHL International 3,95 € 2-5 Werktage
0 € ab 80 € Bestellwert
*Bitte beachte, es erfolgt keine Zustellung an Sonn- und Feiertagen

 

 

§ 6 Gewährleistung

1. Es bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

2. Der Verbraucher hat Anspruch auf Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 437 ff. BGB. Insbesondere kann der Kunde Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. Die Bültel Worldwide Fashion GmbH ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware. Der Käufer sollte seine Gewährleistungsansprüche unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und seiner Anschrift sowie unter kurzer Angabe der Gründe geltend machen. Der Kunde übersendet auf Verlangen der Bültel Worldwide Fashion GmbH die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr der Bültel Worldwide Fashion GmbH an folgende Adresse:

camel active
c/o BLG Handelslogistik GmbH & Co. KG
Hugo-Junkers-Str. 7
60386 Frankfurt am Main

 

§ 7 Zahlungsmodalitäten

1. Die Bültel Worldwide Fashion GmbH akzeptiert im Rahmen des Bestellvorgangs die folgenden Zahlungsarten.

Land Zahlungsarten
Deutschland Rechnung, PayPal, PayPal Express, Kreditkarte (Visa, Mastercard)
Österreich Rechnung, PayPal, PayPal Express, Kreditkarte (Visa, Mastercard)
Niederlande Rechnung, PayPal, PayPal Express, Kreditkarte (Visa, Mastercard)
Belgien PayPal, PayPal Express, Kreditkarte (Visa, Mastercard)
Luxemburg PayPal, PayPal Express, Kreditkarte (Visa, Mastercard)

 

2. Beim Kauf auf Rechnung über AfterPay führt die Arvato Payment Solutions GmbH den Bezahlprozess für die Bültel Worldwide Fashion GmbH aus. Kunden bekommen nach Ihrem Einkauf eine elektronische Rechnung per E-Mail direkt von der Arvato Payment Solutions GmbH, womit der Kaufpreis fällig wird. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Erhalt der Rechnung. Weitere Informationen unter https://www.AfterPay.de.

3. PayPal ist ein internationaler Online-Zahlungsservice, der ein für den Verbraucher gebührenfreies Bezahlen ermöglicht. Um die Zahlungsart PayPal zu nutzen, müssen Kunden über ein PayPal-Konto verfügen, das kostenlos im Bestellprozess oder auf der PayPal-Webseite unter https://www.paypal.de/anmeldung eröffnet werden kann. Im Bestellprozess werden Kunden auf ihre PayPal-Seite weitergeleitet. Die Bezahlung erfolgt über die bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten des Kunden und ist über den PayPal-Käuferschutz bis zu 180 Tage nach dem Kauf abgesichert.

4. Alternativ zu PayPal können Bestellungen auch per PayPal Express bezahlt werden. Um diese Zahlungsart zu nutzen, muss der Käufer in der Produktdetail- oder Warenkorbansicht auf den Button „Direkt zu PayPal“ klicken und wird dann ohne Umwege zur PayPal Seite weitergeleitet. Nach Eingabe der PayPal-Benutzerdaten werden die dort hinterlegten Daten für die Bestellung genutzt, so dass keine weiteren Angaben im Online Shop erforderlich sind.

5. Bei der Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte (Visa oder Mastercard), werden die Kreditkartendaten im Bestellprozess erfasst. Danach wird der Kunde auf eine Seite seines Kreditkarten-Institutes weitergeleitet, auf der er seine Identität anhand des 3D Secure Verfahrens mittels eines Codes bestätigen muss. Nach der Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird unmittelbar nach Vertragsschluss die Zahlung durchgeführt und die Kreditkarte des Kunden belastet.

 

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Bültel Worldwide Fashion GmbH.

 

§ 9 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Das Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Bültel Worldwide Fashion GmbH unbestritten sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 10 Datenschutz

Die aktuellen Datenschutzhinweise der Bültel Worldwide Fashion GmbH können unter https://www.camelactive.com/datenschutz aufgerufen werden.

 

§ 11 Vertragssprache und Speicherung des Vertragstextes

1. Die Vertragssprache ist Deutsch oder Englisch, je nach Auswahl im Online Shop.

2. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online-Warenkorbsystem können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie verschickt.

 

§ 12 Identität des Verkäufers

Identität des Verkäufers:

Bültel Worldwide Fashion GmbH
Rheiner Str. 28
48499 Salzbergen
Deutschland

E-Mail: onlineshop@bueltel.com
Telefon: +49 (0)5976 27 700 (zum Ortstarif)

Amtsgericht Osnabrück, HR B Nr. 100546, USt.-Id. DE 811551029
Geschäftsführer: Frank Brüggemann, Thorsten Suska, Volker Weschenfelder

 

§ 13 Online-Streitbeilegung und Verbraucherschlichtung

1. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/finden.

2. Die Bültel Worldwide Fashion GmbH ist grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Rahmen des VSBG teilzunehmen.

 

§ 14 Schlussbestimmungen

Auf alle Verträge zwischen der Bültel Worldwide Fashion GmbH und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbrauch zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.

 

Letzte Aktualisierung: 11.03.2020